Das Idiotenkarussell …

Die Zeitumstellung

Alle Jahre wieder … kommt nicht nur der Weihnachtsmann. Auch der Schwachsinn „Zeitumstellung“ klopft an die Tür und verlangt seinen Tribut an Sinn und Verstand … an die Vernunft. Warum lassen wir uns diesen Unsinn eigentlich immer noch gefallen? Eine Stunde vor, eine zurück – und das völlig ohne den einst von einigen wenigen Idioten sich vorgestellten, ausgerechneten Nutzen. Im Gegenteil, wider jedweder Vorstellung kam, was kommen musste: Die schwerwiegenden Nachteile für die Gesundheit, den Biorhythmus, das Wohlbefinden von Mensch und Tier. Wider jeglicher Natur. Nur um ein paar wenigen Zeitgenossen das Gefühl und die Gelegenheit zu geben, Weltveränderndes, Geniales geleistet zu haben. Pustekuchen.
Jetzt ist es wohl die eitle Scham darüber, dass das in die Hosen gegangen ist. Und das Sahnehäufchen auf diesen Mist ist die Feigheit, diese peinliche intellektuelle Fehlleistung zu korrigieren und in den Normalbereich zurückzudrehen. Die Geschichte lässt sich nicht zurückdrehen, die Zeit schon. Aber eben nur um diese eine Stunde.

Klaus R.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


8 − 1 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>