>> << >> opt. Bildschirm 1024 x 768 - ANECKEN.de ist eine private Wepräsenz. Selbst ältere Beiträge sind immer aktuell!

Tagespolitische Themen-Übersicht

Rede des ungarischen Staatschefs zur Flüchtlingslage

der ich im Wesentlichen nur zustimmen kann und auch zustimmen muss, nämlich aus Vernunftsgründen!.

Schwulen und Lesben – Garanten für den Fortbestand unserer Gesellschaft?

Diese HP mit deinen FACEBOOK-Neuigkeiten vernetzen

Der Turm ... ein DDR-Event 2012

Sonntagmorgen-Lektüre zur europ. Finanzpolitik ...



Der Nannenpreis 2012 | "Kulturgut" PC-Ballerspiele-Filmpreisverleihung 2012 | Religionen und Traditionen 2012 | Der Transplantations-Skandal in Deutschland

Die neue Kultusministerin in der Landesregierung Sachsen ... <<< lesen

Diese lausige 5 Euro Erbsenzählerei im Parlament ..… - Die Schlichtungstragik - Der Bahnhofswahnsinn Stuttgart - Der Fußball ist rund - die Integration auch? - "Politik wird nicht auf der Straße gemacht." (H. Kohl)

Nicht nur ein Aufruf zum Aschermittwoch ...

Wahl zwischen dem Präsidentschaftskandidaten Gauck und dem Präsidentschaftskandidaten Gauck

Den Rücktritt des deutschen Bundespräsidenten kommentiert

Unternehmermeinungen zur Welt-Finanzkrise

Mein Wort zur "Grünen Woche" in Berlin <<< hier zu lesen

Deutscher Bundespräsident wird regelrecht vorgeführt ...


Volksentscheid zu Stuttgart 21

Die fruchtlose Weihnachtstradition <<<

Weihnachten leuchten Millionen von Kerzen - aber ein Licht geht den meisten Menschen doch nicht auf. (kdr)

Der stärkste Mann Deutschlands - ein Vegetarier <<< zum Video hier <<<

WPSA-Tierschutz:
Helfen Sie, solches Elend aus der Welt zu schaffen!Helfen Sie, solches Elend aus der Welt zu schaffen!

Schwulen und Lesben – Garanten für den Fortbestand unserer Gesellschaft?


"Der Papst kommt!" - Ach ja? Wie auch immer ... das sei ihm gegönnt.

Klaus, 22.09.11

Tagespolitische Ereignisse wie Stuttgart 21, Jubelblähungen 2009/10, die Kopfpauschale. Nun Hartz4, Sport, Streikrecht ade? ... kommentiert.

Die eigentliche Ursache für den Pflegenotstand ...

Tierfleischzüchtung in Perversion ...

Paradoxien: China soll den Euro ...

Abgrenzung vom politischen Gegner - selbst um den Preis der Vernunft und gegen die Interessen des Volkes - ist das vordringlichste Anliegen der Parteien, der Volksparteien allemal, statt das Streben nach konstruktiven Konsens.

Klaus, 006.06.11


Es ist paradox, aber wir haben längst die Diktatur der Parlamente in den Demokratien.

Klaus, 11.04.11

Zur Zurückhaltung der deutschen Regierung zum Libyen-Krieg


Es gibt den Doktortitel sogar ehrenhalber (Dr.h.c.). Und seit zu Guttenberg gibt es den Doktorhut auch noch unehrenhalber Dr.no-go).

Klaus, 06.05.11

Atomkraftwerke und Erbeben

Neues Zulassungskriterium in Sachsen für den Wechsel ins Gymnasium

Die zu überwindende Hürde für die Schüler: Die 2,0 (Promille) Grenze in den naturwissenschaftlichen Fächern.

Was haben wir als Gesellschaft von Abiturienten, wenn denen trotz erfüllter Zulassungskriterie schlichtweg die kreative Intelligenz fehlt und doch nur im Endeffekt taube Streber sind?

Eine Bildungsgesellschaft der Eitelkeit wegen - nein danke!

Klaus, 04.03.11




Da geht sogar einem Proleten wie mir der Hut hoch!

Vom Doktorhut zur Narrenkappe ...

Minister zu Guttenberg (CSU) zeigt, was noch alles aus einem Doktorhut gezaubert werden kann: Plagiate!

Klaus, 24.02.11


Zum Vier-Schanzen-Spektakel 2011

Des Deutschen Skisportvereins "DSV-Adler" wollen keine Siegesprünge gelingen. Meine Empfehlung: Versuchts doch mal mit nem Seitensprung.
Ein weiteres Dilemma der verwöhnten Überflieger: Sie fliegen doch jedes mal nur über das Ziel hinaus.

Klaus, 04.01.2011


Huch ...jetzt gibt es schon Spekulanten-Seminare!

Stop Lost - heißt die Empfehlung

Marker setzen, bei welcher Spekulation der Kurs wieder abfällt. Dann sofort verkaufen! Verkaufen? Und wenn andere auch schlau genug sind - und nicht kaufen wollen? Was dann?

Klaus, 01.10.2010

Die FDP ..… eine Klientel-Partei?

Deutsche Bank frisst die Postbank

Jammerossis gegen Klagewessis

Ist das Volk so klug wie die Politiker?

Diese in der Sendung "Anne Will" am 12.09.10 aufgeworfene Frage anders formuliert:

Warum sind die Politker weniger klug als das Volk, wo sie doch aus dem Volk kommen und nicht von einem andern Stern?

Klaus, den 11.09.2010


Schizophrenie vielleicht?

Stierkampf - erhaltenswerte menschliche Kultur?

Das Sparpaket der Bundesregierung

Sozial ausgewogen ... weil ... auch das Fliegen verteuert sich! Um Himmelswillen, was für eine soziale Härte!

Klaus, 02.09.2010


Fußballfan bin ich nicht - aber ich habe gesehen, die deutsche Mannschaft zur Weltmeisterschaft 2010 hat hervorragend gespielt. Sie hat im Spiel um das Halbfinale auch nicht verdient verloren, wie mancher gar behauptet.

Wenn es je einen lieben Gott gäbe, würden die Spanier nicht Weltmeister, trotz deutlicher spielerischer Überlegenheit.

Klaus, den 07.07.2010

Der Coup mit dem Schonvermögen bei Hartz4

Mein Wort zu Ostern

Auch wenn mancher Zeitgenosse männlichen oder weiblichen Geschlechts darüber verständnislos oder boshaft den Kopf schütteln wird, ich sags trotzdem:

Für mich muss kein Osterlamm, kein Osterlämmchen sterben, muss ihnen nicht die Kehle durchtrennt werden.
Darüber bin ich froh; und das verstehe ich auch unter "Frohe Ostern"!

Klaus, Karfreitag, den 02.04.2010

Mein Ostergedanke

Unser kulturelles Armutszeugnis: Das in der Kirche nur für Menschen, nicht für Tiere gebetet, nur um Menschen, nicht jedoch um Tiere geweint wird!

Klaus, 01.04.2010

Die Rentner Nullrunde und ihre Facetten

Bedenkliches Demokratieverständnis

Die "DDR" war ein lausiges Wandzeitungs- und Wettbewerbswimpel-Kollektiv,
die Bundeserepublik 2009 verkommt zunehmend zur Roten-Teppich-Gesellschaft.

Klaus, 09.12.2009

Die Landtagswahl 2009 und Herr Tillich ...

Die Lebenslüge "Bildungschancen"

Ein eigenartiges Gefühl zu wissen ...

beim Kauf von Medikamenten als Kunde in Deutschland so unverblümt wie ungeniert über den Tisch gezogen zu werden!

Klaus, 02.08.2009


Von einem zum andern Extrem

Erst verzocken die Banker das ihnen anvertraute Geld der Anleger, skrupellos und ohne Rücksicht auf Verluste, ebenso leichtsinnig wie dumm, und dann?

... verweigern sie sich bei der Wiedergutmachung des von ihnen angerichteten Schadens: Sie sind plötzlich übervorsichtig - bei Kreditvergaben! ... und stürzen so kreditbedürftige Firmen nur mal so in den Abgrund.

Klaus, 07.07.2009

via Audio: Grobe Einsicht ...

Barack Obama in der Gedenkstätte KZ Buchenwald, in Weimar

Barack Obama als Phantom in Deutschland? Unter Ausschluß der Öffentlichkeit, also der Bevölkerung, absolviert der amerikanische Präsident seinen Besuch in Deutschland.

Es lebe die deutsch-amerikanische Freundschaft.

Klaus, 04.06.09


Chancengleichheit für alle durch Bildung?

Die gesetzliche Rentengarantie

Das Gespenst "Lebensleistung DDR"

Die Arbeitslosenstatistik

übrigens: Eliten sind der Stachel im Fleisch einer menschlichen Gesellschaft. (klaus)

BK Merkel: „Wir werden diese Krise meistern."

Von wegen ...
Die gegenwärtige Wirtschaftskrise verhält sich wie einer dieser berüchtigten Autobahnstaus, bei denen man sich immer fragt, wie die sich überhaupt bilden konnten, weil sie sich plötzlich von selbst in Luft auflösen.

Klaus, 23.01.2009

Muss es unbedingt "Elite" sein?

Die Spieler und Zocker in den Banken

Rentner sollen Beitrag leisten

Das Konjunkturpaket ...

Die Leibwächter von MP Althaus

Das Sprachrohr der "Ossis"

Wir stecken in der Krise

... alle reden davon und keiner merkt was. - Macht der Gewohnheit eben.

Trotzdem: Ein erfolgreiches, erträgliches Neues Jahr!

Klaus, 01.01.2009

Die unmögliche Gesellschaft ...

Unworte des Jahres 2008:

Spekulanten und Bankrotteure.

Klaus, 21.12.08

Zukunftsausichten:

Wir richten den Blick über den Abgrund in die Zukunft.

Klaus, 16.12.08

Wer ist schlimmer als Terroristen?

Avanciert die CDU unter Frau Merkel zu einer Einheitspartei Deutschlands? Ist jeder Widerspruch zwecklos? Parteidisziplin? Kadavergehorsam? Kollektivschuld?

Ist dabei egal welche Ziele diese Parteivorsitzende verfolgt und welche Methoden sie dabei benutzt und was diese Frau tatsächlich antreibt? Etwa die Legitimierung und Rehabilitierung jener, die sich in der SED-Blockparteien-Diktatur zweifelsohne in vielfältiger Weise mitschuldig gemacht haben? Vielleicht, weil ein Eigeninteresse besteht?

Klaus, 02.12.08

Gift für die deutsche Bevölkerung

Traut keinem Bundesinnenminister W. Schäuble!

  • Kurz nach dem Zusammenbruch des DDR-Regimes verlangte Herr Schäuble eine Amnestie für die Schuldigen am System, vornehmlich der Mitarbeiter der Stasi.
  • Heute will er sogar das Grundgesetz ändern, um Demokratie im Bundestag abzubauen.
  • Wann will Herr Bundesinnenminister Schäuble die Demokratie ganz abschaffen?
  • Herr Schäuble passt doch tatsächlich die Regeln des Bunderates seinen ganz persönlichen Wünschen an.
  • Klaus, 21.11.08

    Ehrlicheit als Stolperstein

    Ypsilanti

    Selbstkritikunfähiges ZDF

    Ganzkörper-Scanner

    Die Molekularküche

    Europameisterschaft in Tierquälerei als Freizeitvergnügen - ist menschenunwürdig.

    Rodeoreiten? - ich nenne das Tierquälerei!

    Klaus, 18.10.08

    Der Deutsche Fernsehpreis - Das eitle Spektakel

    Die neue Managergeneration: Monopoly-Spieler

    Banker einer staatlichen Bank (KfW) verzocken das Geld der Steuerzahler

    Geld verzocken ist Geld veruntreuen!

    Klaus, 22.09.08

    Die "Banken-Rettungsaktion" des Staates: So lassen sich die Kassen der Allgemeinheit (des Staates) auch plündern! Wo landen die Milliarden aus dem Staatssäckel wirklich? Wo ist das veruntreute, verspekulierte Geld geblieben? Geld verdampft doch nicht wie Wasser.

    Klaus, 02.10.08

    Die Welt der Blendungen - Die Olympischen Spiele in China

    Die willkürlich festgesetzten Preise
    für Heizöl, Diesel, Benzin und TÜV
    zeigen unumwunden:

    Wir haben die Phase Raubrittertum unserer "menschlichen Entwicklung"
    noch immer nicht überwunden.

    Klaus, 11.07.08

    Ein Land redet sich arm

    Die Milchpreis-Forderung der Bauern

    Milch wegzuschütten ist ein Akt der Unmenschlichkeit.

    Verschenken - nicht!

    Klaus, 30.05.08

    Der Dynamo-Sumpf in Sachsen

    Die Akzeptanz und Würdigung kritischer Meinungen ist unverzichtbarer Bestandteil der ehrlichen Demokratie.

    Klaus, 02.06.08

    Das echte Mauerblümchen

    Die Müllentsorgung in Zittau

    Hick Hack Rauchverbot

    Geldverschwendung ist Geldveruntreuung.

    Geldverzocken ist ... Geldveruntreuung.

    Klaus, 29.03.08

    Die Lehren vom Transrapid

    Steuerhinterziehung? - Mir wird schlecht ... Kein weiterer Kommentar.

    Reichtum ...

    macht auch nicht glücklich ...
    wenn man ihn nicht hat.

    Klaus, 04.02.08

    Ich werde Organspender ... <<<

    Die Schwäche des Rechtsstaates

    Kriminelle Praktiken, moralische Verwerfungen im Deutschen Bankenwesen sind keine, wenn sie per Gesetz, per Gesetzeslücken legitimiert sind oder werden?

    Klaus, 02.02.08 zur Schizophrenie des Rechtsstaates (Verkaufte Immobilienkredite <<<)

    Zum Tierschutzgesetz 2008 <<<

    Im Neuen Jahr wird alles besser:
    Die Wirtschaft ist nicht mehr Menschenfresser.

    Klaus, 30.12.07

    Der Emissionshandel

    zum Klimaschutz ist die Krönung unserer Verkommenheit; und bei aller aufgewandten Raffinesse auch die unserer Dummheit:
    Versuchen wir doch sogar, noch aus der Zerstörung unserer Lebensgrundlage Kapital zu schlagen!

    Klaus, 21.12.07

    Ohne Lokführer
    steht die Bahn auf dem Abstellgleis.

    Ohne Mehdorn aber nicht.

    Klaus, 03.12.07

    Deutschland im Bambi-Fieber?

    Müntefering - Schröders Brückenkopf geht ...die Reinkarnation Scholz kommt

    Mustervater Boris Becker

    ist nicht so ganz geschickt, eine Familie zusammenzuhalten, schiet auf Kompetenz -
    schreibt dafür zu unserm Glück 'nen Familienratgeber, wir sind entzückt, auf den wir schon sehnsüchtig gewartet haben. Dank Heilig'nschein, der ihn umgrenzt.
    Sind wir verrückt?

    Klaus, 11.11.07

    MDR1 Radio Sachsen und der Lokführerstreik

    Zum Buß- und Bet-Tag 2007

    Bringt den Glauben nicht ins wanken:
    Effektiver als B u ß e t u n im Beichtstuhl sind
    in gute Taten umgesetzte Gedanken.

    Klaus, 31.10.07

    Mini mini Mu...und raus bist du. Mehr hier!

    Arbeiten bis 67 ...

    Sie sind über 50? - Als einfacher Arbeitnehmer keine Chance. Aber Chef können Sie noch werden!

    Klaus, 30.10.07

    Bundesinnenminister Schäuble

    ... und sein Verständnis von Datenschutz

    Die Verletzung und Ignoranz des Datenschutzes und staatlich ausgeübtes Unrecht müsse gesetzlich geregelt sein. Sonst wäre das ja illegal.

    Klaus, 10.10.07 zur Buchvorstellung des Bundes-Datenschutzbeauftragten P. Schaar in Frankfurt.

    Die ARD/ZDF-Fernsehanstalten und der Lokführerstreik

    meine Lebensleistung: MENSCH.

    Am Schlusse meines Lebens hört ich mich leise sagen, so hab ich meinen Teil zum Untergang
    der Erde beigetragen.

    Klaus, 06.10.07

    CSU- ... und die Tuba bläst der Huber.

    Professorale Nichtwählerdiskussion

    Bildung und Chancengleichheit

    - verkommen zu Schlagworten bei
    Politikern und Journalisten.

    Klaus, 26.09.07

    Die Heuchelei im Rechtsstaat-0900 Servicenummern

    Professionalität wäre wünschenswert, Herr Schäuble!

    Der Schüler-Zahnspangenwahnsinn:

    Wir lassen uns den Zahnstein nicht entfernen, sondern schmücken ihn fortan mit Sternen.

    Klaus, 05.09.07

    Unfähige Journalisten - Mügeln

    Das Große Generationen-Quiz mit J. Pilawer

    Streikrecht der Lokführer

    "Wie steht's um den Rechtsstaat?"

    Streikrecht ist ein Menschenrecht!

    Ein Rechtsstaat, in dem Juristen, in dem Richter das Streikrecht von Gewerkschaften kurzerhand außer Kraft setzen dürfen, ist kein Rechtsstaat mehr.

    Klaus, 08.08.07

    Streik - Höhere Gewalt?


    Mail an Prof. Lauterbach, SPD

    Zum Sex- und Justizskandal im Freistaat Sachsen

    Die Abgeordneten: "Wir wollen die Beweise zu den Vorwürfen schnellstmöglich beseitigen." - Reporter: "Wie weit sind Sie damit?" - "Wir arbeiten ganz intensiv dran. Die Bürgerinnen und Bürger können sich auf uns verlassen!"

    Klaus, 05.07.07

    Streik bei der Deutschen Bahn

    "Ich will nicht reich sein ..."

    Diese idiotische Floskel geben Befragte oft gegenüber Medienvertretern von sich. -
    Ich würde schon gerne reich sein; aber nicht auf Kosten anderer!

    Klaus, 04.07.07

    Die Gewichte des Bundespräsidenten

    Die Arbeitslosenversicherung als Opferlamm?

    Anzeichen für die Auflösung des Rechtsstaates?

    Jede nachrückende Jugend bedeutet eine neue Chance für eine bessere Gesellschaft, aber auch die Gefahr neuer Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

    Klaus, 03.06.07

    Sex-Skandal im Leipziger Rathaus?

    G8 Gipfel - zeigt das wahre Gesicht

    Das G8 - Treffen 2007 in Heiligendamm

    Zur Chancengleichheit

    Wer davon redet, meint vor allem die gleiche Chance auf Bildung und Karriere.
    Wenn ich Chancengleichheit sage, meine ich die Chance für jeden auf ein menschenwürdiges Leben.
    Ein Leben in Wohlstand und Anerkennung - unabhängig von Bildung und Karrierefähigkeit.

    Klaus, 19.06.07

    Mit Pfeifen gewinnt man nicht!

    Der Zustand unseres Rechtsstaates

    Das Missmanagement

    bei Daimler-Chrycler und die passenden Manager dazu.

    Diese maßlos überteuerten "Superlenker" verschleudern die von den Beschäftigten im Konzern hart erarbeiteten Milliarden, ohne jemals dafür zur Verantwortung gezogen zu werden.

    Das ist inzwischen Tradition bei bei Mercedes. ...Dornier-DASA-Reuter, Chrysler-Schrempp...was folgt nun?

    Klaus, 15.05.07

    BND-online-Schnüffler

    Die Aufgaben des Journalismus in der DDR und die Rolle ihrer Journalisten

    Mit wissenschaftlicher Eitelkeit und Präzision richten wir unsere Lebensgrundlage zugrunde.

    Klaus, 13.05.07

    Des Bundesminister Tiefensee neuster Cup

    Die Rentenanpassung hat was von Gerechtigkeit

    Ein Paradoxon unserer Zeit: Für Dienstleister ist nicht mehr die Konkurrenz (heuchlerisch “Mitbewerber” genannt”) der Gegner, sondern der Kunde!

    Die heutigen Manager scheinen dazu zu neigen, eher die Kuh schlachten, als sie melken zu wollen.

      (Klaus)

    Die Logik der Volksvertreter

    Das Wort zum Tag aus Sachsen

    Die soziale Marktwirtschaft
    ist der Kapitalismus mit menschlichem Antlitz. Und die funktioniert nur mit ständigem Druck von „unten“.

      (Klaus)

    Die Staatlichen Häcker im Internet

    Unsere Verbrechen an unseren Landsleuten Sinti und Roma

    Das Medienereignis: Die SED-Opferrente...


    Entgleisungen bei Hartz 4

    Peter Hartz 4


    Hitlerfilmspaß

    Explosiv Weekend am 30.12.06

    Da staunt die Logik...und fragt sich

    Ist das ein Erfolg?
    Zu Zeiten größter Arbeitslosigkeit macht die Bundesagentur für Arbeit gewaltigen Milliarden-Überschuß.

    Bin ich das wirklich? Ist das Logik?
    Zu Zeiten größter Arbeitslosigkeit senkt die Arbeitslosenversicherung ihre Beiträge für die Beitragszahler.

    Klaus, 30.12.06

    Erkennungsdienstlich erfasst...


    Der Bewerbungsmarathon von Sisyphus


    Ex-Bundesbankpräsident Welteke

    Der Tod am Fließband...

    für Schweine, Ferkel, Rinder, Kälber, Schafe, Lämmer, Puten, Enten, Gänse, Hühner, Küken...

    Das erbärmliche Gezerre um Computerspiele


    Die Einführung der Hartz4-Gesetze ist eine bestrafungswürdige, gegen die Menschenwürde gerichtete Fehlleistung von Politikern und deren skrupellosen "Vordenker".

    Mal ehrlich, sollen die Täter auch diesmal wieder ungeschoren davon kommen?

    Klaus, 13.11.06

    Die Gewerkschaften und die Zerschlagung des Sozialstaates


    Volksverhetzung hat viele Gesichter

    Vorsicht bei den aktuellen Hiobsbotschaften!

    Die Meldung über rasantes Zurückgehen der Arbeitslosenzahlen ist mit Vorsicht zu genießen. Wir wissen doch alle, dass es den Politikern und deren Journaille vor allem um die Schönung von Statistiken geht.
    Das haben sie ja in jüngster Vergangenheit deutlich genug zugegeben.

    Also: Auch weggestorbene Arbeitslose verschönern die Statistik!

    Klaus, 03.11.06

    Das Familiengeld und die Gerechtigkeit

    Ausweg aus der Beschäftigungskrise über Bildung

    So wird der Sozialstaat systematisch demontiert:

    Absenkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge trotz hoher Arbeitslosenzahlen und dem steigenden Risiko, den Arbeitsplatz zu verlieren.

    Offensichtlicher geht's nicht.

    Gleichzeitig ist dieser Vorgang ein "versicherungsmathematischer" Irrsinn.

    Der Schwachsinn Sommerzeit


    Vertrauenswürdige Bundesregierung?


    SPD-Minister Tiefensee und das mit der Armut


    Hartz 4 und das Brecheisen Sanktionen


    Das Schlitzohr Hundt


    Begriffsstutzigkeit bei der Bundesagentur für Arbeit


    Der Mann im Schatten Angela Merkels

    Eines muss ich euch mal sagen,
    bringts mich auch um Kopf und Kragen ... Doch Würde ich's für mich behalten, bliebe alles nur beim Alten.

      Klaus - 10.10.06

    Gesundheitsreform d. Gr. Koalition am 04.10.06


    Zum Tag der Einheit 2006


    Neger, Neger, Schornsteinfeger

    Die etablierten Parteien in Deutschland...

    streiten sich wegen der Nationalhymne. Und die hat drei Strophen. Jetzt einigten sich die Politiker darauf, künftig alle drei Strophen zu drucken. Gesungen werde aber nur die vierte.

      Klaus - 27.09.06

    Spruch für's Leben

    Die Heuchelei und der Rechtsradikalismus

    Die berechenbare Politik

    CDU/CSU + SPD = Geballte Unfähigkeit

    Geballte Unfähigkeit + menschlich unreife Manager sind eine Katastrophe

    Eva Hermann und die Emanzen


    Die Gesellschaft für Menschenrechte und Deutschland


    Günter Grass und die Waffen-SS

    Als Atheist stelle ich mir die Frage, sind die Rinderseuche BSE, die Schweinepest, der Futtermittelskandal, die Vogelgrippe, das Gammelfleisch und andere Skandale nur
    die Fortsetzung der Sieben Plagen
    von Gott gewollt?
    - "Und ich sage Euch...", so wie wir gestrickt sind, kann es nur noch schlimmer kommen.

      Klaus - 05.09.06

    Für immer...wird immer kürzer!

    Die Heinzelmännchen von Minister Tiefensee


    Seehofers fauler Eierkompromiss

    Es gibt sie heute:

    • Den Pferde-Flüsterer
    • Den Hunde-Flüsterer
    • Die Super-Nally
    Was das Volk jetzt dringend bräuchte:

    Den Politiker-Flüsterer

    Klaus, 25.08.06


    Die Terror-Hysterie

    Giftige Sprechblase:

    "Freiheitliche Eigenverantwortung"

    Bedeutet:

    Jeder ist sich selbst der nächste!

    Und wieder betrügen die Macher im Handel


    Waffenruhe


    Reichtum und Sozialneid

    Die Citytunnel-Posse in Leipzig

    Der Leipziger Citytunnel wurde 73 Mio Euro teurer als geplant. - Geplant?

    Wie blöde, wie unfähig oder kriminell muss man sein, sich um 73 Millonen Euro zu verrechnen?

    Ärztestreik- Die Bilanz


    Heuchlerische Sorge

    Sozialabgaben sind der nicht verrechenbare Obolus in den Opferstock der Dankbarkeit darüber, selbst nicht von Almosen abhängig zu sein.

      Klaus - 08.07.06

    Studentenproteste am 06.07.06.

    So mancher hat im Bauch
    mehr graue Zellen
    als andere im Kopf.

      Klaus - 07.07.06

    Wie mobilisiert man Betroffene? Oder:

    Über das Vorstellungsvermögen von Studenten


    >> Schicksal Globalisierung?

    Kinder
    sind die Steuer- und Beitragszahler
    von morgen? - Aber nur,
    wenn man sie dann lässt!

    Das Kesseltreiben der Journalisten


    Böser Spargel...


    Sozialismus ade...?

    Die Unglaubwürdigkeit der Politiker

    Meldung in den Medien am 02.07.06:
    Die Große Koalition will ein Gesetz erlassen, mit dem Bundespostmitarbeiter schon mit 55 Jahren in Rente gehen können müssen. Begründet wird diese Ungereimtheit damit, diesen Leuten keine Aufgaben mehr übertragen zu können.
    So viel zur Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit der Rente mit 67.

      Klaus - 02.07.06

    Skurriles zur Fußball-WM 2006

    Steuer finanzierte Krankenkassenbeiträge? Wer mehr verdient, soll mehr zahlen? Nicht nur Journalisten sehen ihre Felle davon schwimmen. Wird wohl nix mit der gerade für Besserverdienende lukrative Gleichmacherei durch eine Kopfpauschale (gleicher Beitrag für alle) als Kassenbeitrag.


    Sind Patienten die Geiseln für streikende Ärzte?

      Klaus - 16.06.06

    Ärztestreik - Gutes Geld für gute Arbeit? - Das gilt nicht nur für Ärzte!

    In der Industriegesellschaft war bisher Platz für alle - in der angestrebten "Wissensgesellschaft" aber ist das nicht so.

      Klaus - 16.06.06

    So viel zum Familiengeld...


    Das Vorstellungsvermögen des Bundespräsidenten

    Eine Frage an die Mediziner:

    Wievielen Patienten haben die Ärztestreiks bis heute schon das Leben gekostet?

    CDU-Kauderwelsch


    Die ALG II-Falle


    Horror Deutschland?
    Bericht zur Lage der Nation >>>...

    Ein Thema für die Diplomarbeit angehender Soziologen, Politikwissenschaftler und Psychologen:

    Die besorgniserregenden Persönlichkeits-Fehlentwicklungen eines unbestimmt großen Teiles aus unserem proletarischen Nachwuchs auf dem Weg Abitur-Studium-Job-Realität im Sog des Karriere-Wahns unserer Zeit.

    Ursachen, Verhaltensweisen und Auswirkungen auf das menschliche Miteinander und das Solidaritätsverhalten der Betroffenen.

      Klaus - 15.05.06

    Typisch Deutsch


    Mit dem Blut unserer Mitgeschöpfe


    Die Folgen von Bildungswahn


    Der Haken um die Pauschalentlohnung der Ärzte

    24.03.06 - Streik von 30.tausend Ärzten in Berlin

    Es geht doch

    Der Eid des Hippokrates


    Die andere Betrachtung der Investition in die Bildung

    Zum Sprachgebrauch der Politiker


    Wo bleibt die Solidarität der Bürger?

    Wo steht SPD-Müntefering wirklich?

    Wer hat tatsächlich über seine Verhältnisse gelebt?


    >> Die Manager-Mutation

    Bundeskanzler Frau Dr. Merkel hat Visionen

    Abgeordnetenpensionen und Diäten


    Das mit der Tiernahrungssteuer

    UNESCU-Benefizgala


    Weihnachtskanibalismus

    Populismus

    Die Kopflosen...


    Phrasen


    Chancengleichheit-hohles Gerede?

    Die aktive Sterbehilfe

    Die Bildungstheorie

    Karriere der Arbeitslosen

    Ehrlichkeit bei Politikern?- denkste.

    Die Wandlung der Gesellschaft

    Bündnis SPD-Grüne-Linke, das Gebot der Stunde!

    Das Wahlergebnis

    Nichtwähler

    Heuchelei und Unwahrheit sind
    die Freunde des Zeitgeistes.

      Klaus - 11.09.05

    Die Geschichte holt uns ein

    Entwicklungsprozeß

    "Der Moderne Sozialstaat"
    Wahl-Prognosen

    Die Hetzjagd gegen Lafontaine

    Die Zukunft unserer Kinder

    Das Hütchenspiel im Parlament

    Rettung der Zuckerrüben?

    Sozialstaat-"De"form

    Heimtücke Kombi-Lohn der CDU

    Wohlstand in Deutschland nur den Qualifizierten!

    Reichtum durch Arbeit?

    Grillen und Fressen

    Unerträgliches Geschwafel

    >>> Denkste? >>> kurz + knapp...

    Pelzsteuer!

    Beiträge hoch oder runter?

    Eliten


    Das Ei der Union

    Der schwangerne Berg

    Die Rechtschreibreform

    Die Vertrauensfrage des Kanzlers

    Schützengraben-Metalität und die Stammwähler

    ALGII=Ueberlebenserlaubnis

    Was lehrt uns der Holocaus?

    Der Sinn des Lebens

    Geringqualifizierte - Mindestlohn?

    Rechenkünstler

    Das ewige Geschrei um die Renten

    Fortschritt der Zivilisation

    Um am Leben zu bleiben haben Urmenschen Tiere umgebracht.
    Heute werden Tiere von "modernen Menschen" getötet, die sich damit ein Vergnügen bereiten.


    Die Logik von Politikern

    Der Arbeitsagentur-Weise
    Nur noch Almosen

    Deutsche Bank

    Gefährdung der Demokratie

    Der Demokrat muß ständig im Auge behalten, inwiefern er es noch ist! - Wer Verbote als Mittel der Demokratie sieht, ist es nicht mehr.

    Sind wir Deutsche immer noch die alten?

    Arbeitgeber und ihre Reformvorstellung

    DNA-Erfolg bei R. Moshammer als Vorwand für...

    Arbeit billiger?

    elende Pharisäer...

    Gürtel enger...

    Zurechtgebogen

    Demokratieverständnis

    pure Heuchelei

    April...April! | | Das Aus mit 75! | Gerster+Hartz+Rürup - Wie lieb u. teuer sind sie uns? | Arbeitgeber | Unwort | NEU+++Lebensabend | Hilferuf | Werbeverbot

    >>> Wenn Freiheit und Demokratie...

    >>> Schröder beklagt Mitnahme-Effekt

    >>> Blind & Taub

    >> Sozialer Ausgleich - Die Politik der Zukunft >> Lesen (PDF-Datei)

    >> imaginable Rede zu Hartz 4 (PDF-Datei)

    >>> der Pakt mit dem Teufel

    Solidarität!

    >>> Fragen an Politiker

    >>> Der Befehl u. deine Schuld

    Proteste der Betroffenen gegen Hartz 4

    Arbeitslosengeld 2 und die Erbenhaftung

    Der Pakt mit dem Teufel-2

    Glaubwürdigkeit der Gewerkschaften

    Wegfall der Kfz-Steuer?

    Wissensgesellschaft

    Zum Großen Lauschangriff

    Zu Wahlen 2004

    Der Weg der Sozialisten

    Gerechtigkeit

    Volksvertreter und Manager reden immer nur von den Löhnen anderer, die den Gegebenheiten der Wirtschaft angepaßt werden müßten.
    Nie aber reden sie von den eigenen Ansprüchen an Bezügen (Lohn).


    Der vollmundige Grüne Metzger und sein logischer Dreiklang:

    • mehr arbeiten
    • weniger konsumieren
    • mehr vorsorgen

    Der Mann muß einfach Volkswirtschaft studiert haben, wenn er so gekonnt denkt.
    Weniger konsumieren? - Mehr Wachstum und weniger Konsum, das paßt doch nicht zusammen.
    Das nenne ich nicht weiter gedacht als - mit Verlaub - ein Schwein scheißt. Wie will Metzger dann auch noch fast dreißig Jahre in die Zukunf schauen können (seine Thesen über die Rentenentwicklung)?


    Die Politiker haben versagt... Inzwischen ist das Volk gefragt.

    - Darum: Keine Wahlbeteiligung mehr an Wahlen, durch die das Volk den Parteien und Karrieremachern dient!

    Dr. Hartz'er Käse:
    Hartz will zusammen mit der SPD den Sklavenmarkt in Deutschland einführen. - Hartz, aber gerstlich zusammenge rürupt.
    Stilblüte: Unternehmen werden heute nur noch mit dem edlen Vorsatz gegründet, Arbeitsplätze schaffen zu wollen.

    Der Grüne Metzger...Oswald und seine spitze Zunge bei n-tv

    Offenbar gibt es für die Parteipolitiker in Deutschland nur noch Wähler, aber keine Bürger mehr.

    - Also Leute, werdet endlich wieder Bürger!


    Sozial gerecht und praktikabel wären...

    Medienwirkungen

    Medien gesteuert, im Chorgesang einer Heerschar von Sprechern und Volksflüsterern, die aussehen wie hochbezahlte aber unfähige Berater, schreitet der systematische Verblödungsprozeß im deutschen Volk ungebremst voran.


    Was einem kleines Leut zur SPD so einfällt.


    Umsatzeinbruch im Handel und der Euro

    Ich frage dich:

    Überläßt du deine mühsame menschliche Entwicklung allein der Evolution oder hilfst du ihr mit deinem Verstand ein bisschen nach?

    So sind wir...
    Lesersprechstunde in einer TV-Zeitschrift kurz vor Weihnachten:
    "Mir graut etwas vor den Feiertagen. Denn bei dem vielen Essen leide ich oft unter Völlegefühl. Was kann ich dagegen tun?" (Herrmann O., Gera)
    Klare Antwort: Einfach weniger fressen.
    >>> Newsletter abonnieren
    hoch